Weißdorn

Kategorie:

Beschreibung

Einer der ökologisch wertvollsten Sträucher überhaupt!
Mehr als 150 unterschiedliche Arten bevölkern oder ernähren sich vom Weißdorn. Als Hecke oder in Gruppen gepflanzt bietet der Weißdorn verschiedensten Vogelarten wie z.B. Hänfling, Dorngrasmücke, Gelbspötter, Drossel, Rotkehlchen, Blaumeise, Girlitz, Neuntöter, Raubwürger, Fink oder Zaunkönig Nistplätze und Schutz vor Räubern.
Die vitaminreichen Beeren sind im Winter eine wichtige Nahrungsquelle.
Mehr als 100 Schmetterlingsarten, darunter vielen Arten der roten Liste wie dem Birkenzipfelfalter, dem Segelfalter und dem Trauer- Grün- Widderchen, dient der Weißdorn als Platz für die Eiablage und als Nahrungsquelle für die Raupen und die ausgewachsenen Schmetterlinge.
Die angebotenen Pflanzen sind im Freiland gezogen, gut durchwurzelt und haben eine Höhe von ca 50-60cm.

Das könnte dir auch gefallen …