Haselnuss

Kategorie:

Beschreibung

Die Haselnuss wächst als Großstrauch auf eine Höhe von 5-7m.
Neben ihrer Funktion als Pionierpflanze sind die Haselnüsse auch als Nahrung für zahlreiche Tiere und uns Menschen von Bedeutung.
Bereits ab Februar, so früh wie fast keine andere Pflanze, entfalten sich die unscheinbaren Kätzchen, die für die ersten Insekten überlebenswichtig sind.
Die Früchte werden von Kleinsäugern wie Eichhörnchen oder Haselmaus und einigen Vogalerten als wichtiges Winterfutter genutzt. Laub und Zweige sowie die Rinde bilden ein gesundes Tierfutter mit vielen Mineralien und Spurenelementen für Pferde und andere Pflanzenfresser.

Das könnte dir auch gefallen …